Rosenobelisk

Hersteller:

von Harrod

Rosenobelisk

Rosenobelisk
von Harrod

Rankhilfe Rosen - der Rosenobelisk von Harrod

Der Rosenobelisk von Harrod verleiht Ihrem Garten ein besonderes Flair und wird Ihre Rosen in der schönsten Form präsentieren.
Auch ohne Bepflanzung ist er ein sehr dekoratives Gestaltungselement im Garten, wie obige Beispiele zeigen. Selbstverständlich kann dieser Obelisk, neben Rosen, auch als Rank- und Kletterhilfe für andere Pflanzen genutzt werden.
Mit seiner Höhe von 2,11 m über dem dem Boden ist er eine imposante Erscheinung und kann auch wüchsigere Sorten der Strauch- und Kletterrosen bei Wind und Wetter tragen. Der Rosenobelisk hat eine Gesamthöhe von 2,41 m und wird 30 cm in das Erdreich eingelassen. Dies gewährleistet eine ausgezeichnete Standfestigkeit. Er ist durch den verwendeten Vierkantstahl zudem äußerst stabil und steht durch sein Eigengewicht von rund 15 kg sicherer als Drahtobelisken. Dennoch sollten Sie bei der Bepflanzung die Rosen nicht in den Obelisken pflanzen. Im Laufe der Jahre können die Rosen auch diese massive Kletterhilfe anheben und schief stellen. Pflanzen Sie stattdessen die Rosen ca. 20 cm außerhalb des Obelisken. Um von Beginn an einen üppigen Bewuchs zu erhalten, setzen Sie mindestens jeweils eine Rose an zwei gegenüberliegende Seiten.
Bei der Formierung sollten Sie die Triebe nie senkrecht nach oben ziehen. Insbesondere stark wachsende Sorten werden dann unten kahl. Ziehen Sie die Triebe stattdessen in der Horizontalen leicht schräg nach oben (ca. 30 Grad Winkel). So zeigt die Rose von unten bis oben schöne Blüten und wirkt buschiger. Binden Sie die Triebe auch hier immer außen an und ziehen Sie diese nicht durch den Obelisken. So erhalten Sie einen herrlich bewachsenen Rosenobelisken.

Der Rosenobelisk von Harrod wird von der RHS (Royal Horticultural Society) empfohlen und besitzt eine 10-jährige Herstellergarantie.

  • Material Rosenobelisk: Vierkantrohr Stärke 1,5 mm und dem Kantenmaß von 25 mm, innen und außen verzinkt
  • Dezente, mattschwarze Pulverbeschichtung
  • Äußerst stabil und standfest
  • Maße Rosenobelisk
    Höhe gesamt: 241 cm
    Sichthöhe über Boden 211 cm
    Durchmesser: 50 cm
  • 10 Jahre Herstellergarantie auf Durchrostung
  • Empfohlen von der RHS

 

rhs-empfohlen-2

Rosenobelisk

Rosenobelisk
von Harrod

Rankhilfe Rosen - der Rosenobelisk von Harrod

Der Rosenobelisk von Harrod verleiht Ihrem Garten ein besonderes Flair und wird Ihre Rosen in der schönsten Form präsentieren.
Auch ohne Bepflanzung ist er ein sehr dekoratives Gestaltungselement im Garten, wie obige Beispiele zeigen. Selbstverständlich kann dieser Obelisk, neben Rosen, auch als Rank- und Kletterhilfe für andere Pflanzen genutzt werden.
Mit seiner Höhe von 2,11 m über dem dem Boden ist er eine imposante Erscheinung und kann auch wüchsigere Sorten der Strauch- und Kletterrosen bei Wind und Wetter tragen. Der Rosenobelisk hat eine Gesamthöhe von 2,41 m und wird 30 cm in das Erdreich eingelassen. Dies gewährleistet eine ausgezeichnete Standfestigkeit. Er ist durch den verwendeten Vierkantstahl zudem äußerst stabil und steht durch sein Eigengewicht von rund 15 kg sicherer als Drahtobelisken. Dennoch sollten Sie bei der Bepflanzung die Rosen nicht in den Obelisken pflanzen. Im Laufe der Jahre können die Rosen auch diese massive Kletterhilfe anheben und schief stellen. Pflanzen Sie stattdessen die Rosen ca. 20 cm außerhalb des Obelisken. Um von Beginn an einen üppigen Bewuchs zu erhalten, setzen Sie mindestens jeweils eine Rose an zwei gegenüberliegende Seiten.
Bei der Formierung sollten Sie die Triebe nie senkrecht nach oben ziehen. Insbesondere stark wachsende Sorten werden dann unten kahl. Ziehen Sie die Triebe stattdessen in der Horizontalen leicht schräg nach oben (ca. 30 Grad Winkel). So zeigt die Rose von unten bis oben schöne Blüten und wirkt buschiger. Binden Sie die Triebe auch hier immer außen an und ziehen Sie diese nicht durch den Obelisken. So erhalten Sie einen herrlich bewachsenen Rosenobelisken.

Der Rosenobelisk von Harrod wird von der RHS (Royal Horticultural Society) empfohlen und besitzt eine 10-jährige Herstellergarantie.

  • Material Rosenobelisk: Vierkantrohr Stärke 1,5 mm und dem Kantenmaß von 25 mm, innen und außen verzinkt
  • Dezente, mattschwarze Pulverbeschichtung
  • Äußerst stabil und standfest
  • Maße Rosenobelisk
    Höhe gesamt: 241 cm
    Sichthöhe über Boden 211 cm
    Durchmesser: 50 cm
  • 10 Jahre Herstellergarantie auf Durchrostung
  • Empfohlen von der RHS

 

rhs-empfohlen-2

Rosenobelisk

Hersteller:

von Harrod

219,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Sofort verfügbar.
Lieferzeit 1-3 Tag(e)
Rosenobelisk

Rosenobelisk
von Harrod

Rankhilfe Rosen - der Rosenobelisk von Harrod

Der Rosenobelisk von Harrod verleiht Ihrem Garten ein besonderes Flair und wird Ihre Rosen in der schönsten Form präsentieren.
Auch ohne Bepflanzung ist er ein sehr dekoratives Gestaltungselement im Garten, wie obige Beispiele zeigen. Selbstverständlich kann dieser Obelisk, neben Rosen, auch als Rank- und Kletterhilfe für andere Pflanzen genutzt werden.
Mit seiner Höhe von 2,11 m über dem dem Boden ist er eine imposante Erscheinung und kann auch wüchsigere Sorten der Strauch- und Kletterrosen bei Wind und Wetter tragen. Der Rosenobelisk hat eine Gesamthöhe von 2,41 m und wird 30 cm in das Erdreich eingelassen. Dies gewährleistet eine ausgezeichnete Standfestigkeit. Er ist durch den verwendeten Vierkantstahl zudem äußerst stabil und steht durch sein Eigengewicht von rund 15 kg sicherer als Drahtobelisken. Dennoch sollten Sie bei der Bepflanzung die Rosen nicht in den Obelisken pflanzen. Im Laufe der Jahre können die Rosen auch diese massive Kletterhilfe anheben und schief stellen. Pflanzen Sie stattdessen die Rosen ca. 20 cm außerhalb des Obelisken. Um von Beginn an einen üppigen Bewuchs zu erhalten, setzen Sie mindestens jeweils eine Rose an zwei gegenüberliegende Seiten.
Bei der Formierung sollten Sie die Triebe nie senkrecht nach oben ziehen. Insbesondere stark wachsende Sorten werden dann unten kahl. Ziehen Sie die Triebe stattdessen in der Horizontalen leicht schräg nach oben (ca. 30 Grad Winkel). So zeigt die Rose von unten bis oben schöne Blüten und wirkt buschiger. Binden Sie die Triebe auch hier immer außen an und ziehen Sie diese nicht durch den Obelisken. So erhalten Sie einen herrlich bewachsenen Rosenobelisken.

Der Rosenobelisk von Harrod wird von der RHS (Royal Horticultural Society) empfohlen und besitzt eine 10-jährige Herstellergarantie.

  • Material Rosenobelisk: Vierkantrohr Stärke 1,5 mm und dem Kantenmaß von 25 mm, innen und außen verzinkt
  • Dezente, mattschwarze Pulverbeschichtung
  • Äußerst stabil und standfest
  • Maße Rosenobelisk
    Höhe gesamt: 241 cm
    Sichthöhe über Boden 211 cm
    Durchmesser: 50 cm
  • 10 Jahre Herstellergarantie auf Durchrostung
  • Empfohlen von der RHS

 

rhs-empfohlen-2