zur Kalenderübersicht

The Garden Shop Terminkalender RSS feedSie möchten über die aktuellen Garten-Veranstaltungen informiert werden? Mit Ihrem The Garden Shop Terminkalender Feed erhalten Sie stets die neusten Termine.

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 17/08/2013 - 18/08/2013
ganztägig

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Veranstalter
Webseite besuchen >>


Seltene und exotische Pflanzen so weit das Auge reicht, exklusive Accessoires für den Garten, fachkundige Beratung an den Ständen – dafür stehen unsere Pflanzenmärkte im Frühjahr und Herbst.

Das Sortiment an Pflanzen lässt selbst bei Experten keine Wünsche offen. Bei uns finden Sie seltene Stauden und Gehölze, interessante Kübelpflanzen, Rosen, Floristik, Kräuter, Wasserpflanzen, Blumenzwiebeln oder Saatgut.

Auf beiden Märkten sind jeweils mehr als 100 Anbieter aus Deutschland und dem benachbarten Ausland mit ihren neuesten Züchtungen und Spezialitäten vertreten. Es sind keine Großanbieter anwesend, der Marktcharakter besticht durch kleine Stände mit Besonderheiten. Das Angebot ist der Jahreszeit angepasst.

Wo Pflanzen sind, darf Kulinarisches nicht fehlen! Ob Pesto und erlesene Öle, Käsespezialitäten von Kuh, Schaf oder Ziege, Suppen aus saisonalen Gemüse, Marmeladen, Kräuterspezialitäten, Liköre, Obstdestillate oder Essig und Senf – auch Feinschmecker finden auf den Pflanzenmärkten neue Ideen und ausgefallene Kreationen.

Unsere Museumsbäckerei wartet mit leckeren Kuchen und Brot in Bioland-Qualität auf und der Museumsgasthof bietet norddeutsche Spezialitäten. Hochwertige Kaffeespeziliätet können Sie im Rösterei-Café „Koffietied“ genießen. Hier werden die Kaffeebohnen auf einem historischen Röster vor den Augen der Besucher geröstet.

Für die Unterhaltung der jüngeren Besucher sorgen die Museumspädagogen mit ihrem ideenreichen Programm.

„Pflanzenparkplätze“ zum Abstellen der Einkäufe an beiden Eingängen erleichtern das Stöbern und den anschließenden Transport zum Auto.

Die Pflanzenmärkte organisiert das Freilichtmuseum am Kiekeberg gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur e. V. Hamburg.

2013-02-25T13:40:12+00:00 17. August, 2013|

Teile dies mit einem Freund!