zur Kalenderübersicht

The Garden Shop Terminkalender RSS feedSie möchten über die aktuellen Garten-Veranstaltungen informiert werden? Mit Ihrem The Garden Shop Terminkalender Feed erhalten Sie stets die neusten Termine.

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 07/02/2014 - 09/02/2014
ganztägig

Veranstaltungsort
Ulm Messe

Veranstalter
Webseite besuchen >>


Gartenträume in der Ulmer Messe erneut beliebt – tausende von Besuchern voller Inspirationen

Über 25.000 Gartenliebhaber strömten herbei um das erste Grün des Jahres und die aktuellen Trends in der Gartengestaltung zu genießen und zu entdecken. Unter dem Motto „nachhaltig gärtnern: Naturgärten und Ökotrends“ gab es Modellgärten, in denen Besucher sich zurücklehnen und sich Ideen für den eigenen, ökologischen Garten holen konnten. Weitere Garten- und Terrassengestaltungen sowie Frühlingspflanzen, Raritäten & Düfte als auch Lounge-Möbel, Pavillons, Gartenhäuser, Gartengeräte und noch vieles Mehr stimmten schon auf die Gartensaison 2013 ein!

Die zahlreichen Besucher wurden während Gartenträume 2013 nach Ihrer Meinung zu dem meist gelungenen ökologischen Garten gefragt. Der Gewinner ist Zeidler aus Weidenstetten geworden. Mit Energiesparpumpen, ein recycelbarer Fleece-Filter der keinen Strom braucht, einem Weg mit wasserdurchlässigen Steinen und die Verwendung von Materialien wie Bambus, unbearbeitet Holz und Wasser war dieser Aussteller Öko-Gärtner Nummer 1 für die Besucher. Der 2. Preis ging an die Firma Pfarr aus Blaubeuren mit trendigen Efeu-Wänden, Bambus und stimmungsvollen LED-Beleuchtung. Den 3. Platz teilten sich die Firma Scheer mit einem Garten mit nachhaltigen Baustoffen und vielen einheimischen Pflanzen und die Firma Zaiser, wo das überschüssige Wasser in die Kanalisation über Regenrückhalte-Becken geht.

Weitere Highlights waren die EssbareWand® als auch das Azubiwettbewerb wo die Besucher den zukünftigen Garten- und Landschaftsbauer Deutschlands richtig auf die Finger sehen konnten. Ein kompletter Garten wurde während der Messe aufgebaut. Das Thema Grillen ist nach wie vor ein Hit und die neuesten Grills (rauchfrei Grillen zum Beispiel) sowie die Grill- und Kochvorführungen im Grünen kamen gut an.

Auch der neue Erlebnis-Pavillon mit den Vorführungen, Gartenberatungen, floristische Workshops und viel Unterhaltung für Groß und Klein kam auch sehr gut an bei den Besuchern. Der Workshop Insektenhotel bauen sowie der Vortrag zum Licht im Garten mit Touch-n Switch (Steuerung über Smartphone) als auch weitere Vorträge u. A. zu “Permakultur – intelligentes Planungssystem für nachhaltig Gärten”, “Urban Gardening auf Balkon und Terrasse” und “Sprechstunde beim Baumdoktor” wurden gut besucht. Kurzum, Inspirationen und Ideen gab es ohne Ende und auch die Austeller zeigten sich zufrieden.

2013-11-15T12:44:28+00:00 7. Februar, 2014|

Teile dies mit einem Freund!