zur Kalenderübersicht

The Garden Shop Terminkalender RSS feedSie möchten über die aktuellen Garten-Veranstaltungen informiert werden? Mit Ihrem The Garden Shop Terminkalender Feed erhalten Sie stets die neusten Termine.

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 14/03/2014 - 16/03/2014
ganztägig

Veranstaltungsort
Messe Bremen

Veranstalter
Webseite besuchen >>


Gartenträume in der Messe Bremen erneut beliebt – tausende von Besucher voller Inspirationen

Während es draußen noch winterlich kalt war, grünte und blühte es in den zwei Hallen der Messe Bremen. Etwa 22.000 Gartenliebhaber strömten herbei um das erste Grün dieses Jahres und die aktuellen Trends in der Gartengestaltung zu genießen und zu entdecken. Unter dem Motto „nachhaltig gärtnern: Naturgärten und Ökotrends“ gab es Modellgärten, in denen Besucher sich zurücklehnen und sich Ideen für den eigenen, ökologischen Garten holen konnten. Weitere Garten- und Terrassengestaltungen sowie Frühlingspflanzen, Raritäten & Düfte als auch Lounge-Möbel, Pavillons, Gartenhäuser, Gartengeräte und noch vieles Mehr stimmten schon auf die Gartensaison 2013 ein!

Die zahlreichen Besucher wurden während Gartenträume 2013 nach Ihrer Meinung zu dem meist gelungenen ökologischen Garten gefragt. Der Gewinner ist Schnirring Gartengestaltung aus Schwanewede geworden. Mit der Verwendung von Materialien wie Naturstein, Holz und Wasser und einem Garten ohne Schutzmittel oder Pflanzenmest war dieser Aussteller Öko-Gärtner Nummer 1 für die Besucher. Der 2. Preis ging an die Firma Garten -und Landschaftsbau Kreye aus Ganderkesee mit einem modernen Naturgarten und einem stimmungsvollen Bio-Schwimmingpool. Den 3. Platz war für Wantje Außenanlagen mit einem Garten mit nachhaltigen Baustoffen und viel Naturstein.

Weitere Highlights waren der Garten von NL Greenlabel mit vielen kreativen Gartenideeen, sowie die EssbareWand® als auch Insektenhotels zum selber machen. Auch die Vorträge zu „Inspirationen für den Naturgarten“, „Ein Pool und doch Bio“, „Licht im Garten“ und „Brunnenbau und Bewässerung“ wurden gut besucht. Kurzum, Inspirationen und Ideen gab es ohne Ende und auch die Verkaufsausteller zeigten sich zufrieden. Sowohl die floristischen Gestecke als auch die vielen Pflanzen, Gartengeräte und alles zur Verschönerung des Gartens fanden reißenden Absatz.