zur Kalenderübersicht

The Garden Shop Terminkalender RSS feedSie möchten über die aktuellen Garten-Veranstaltungen informiert werden? Mit Ihrem The Garden Shop Terminkalender Feed erhalten Sie stets die neusten Termine.

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 31/05/2014 - 01/06/2014
ganztägig

Veranstaltungsort
Burggarten Stickhausen

Veranstalter
Webseite besuchen >>


Der Gartenmarkt rund um den mittelalterlichen Wehrturm ist eine feste Größe im Nordwesten. Die mittlerweile 15. Auflage findet am Wochenende des 31. Mai und 1. Juni 2014 statt.

Blumen in allen Farben und Formen so weit das Auge reicht – das erwartet die Besucher des „Burggarten Stickhausen“ in Detern. Jeweils von 11 bis 18 Uhr öffnen sich die Eingangspforten des historischen Festungsgeländes für den großen ostfriesischen Gartenmarkt mit Niveau und Flair.

Das idyllisch gelegene Burggelände an der Jümme mit seinem von alten Bäumen umstandenen Innenhof, der Wall- und Grabenanlage sowie der Pferdekoppel bildet die traumhafte Kulisse für diesen besonderen Markt rund um den Themenbereich „Garten“. Der inmitten dieser historischen Anlage gelegene und über fünfhundert Jahre alte Wehrturm ist für die Besucher selbstverständlich geöffnet.

Auf einer Fläche von mehr als 10.000 Quadratmetern präsentieren rund 95 Aussteller ihr breit gefächertes und attraktives Sortiment zur Gartengestaltung.
Das Angebot reicht von Blumen, Kräutern und verschiedenartigen Pflanzen über Töpfe und Keramiken sowie Gartendekorationen aller Art bis hin zu entsprechender Literatur, Gartenmöbeln, Außenkaminen und vielem mehr. Daneben werden ein Imker und ein Obstbaumkundler ihr Fachwissen und ihre Produkte weitergeben. Auch Bentheimer Schweine mit Ferkeln werden zu sehen sein. Im alten Wehrturm werden entsprechend der Burggarten-Tradition ansprechende Ikebana-Arbeiten, die mit dem alten Gemäuer korrespondieren, zu sehen sein.
So hat es sich der veranstaltende Kulturkreis Jümme zum Ziel gesetzt, auch in der nun anstehenden neunten Ausgabe des Burggartens den Besuchern umfassende Informationen, Anregungen und Angebote zur eigenen Gartengestaltung mit auf den Weg zu geben.

Auch bei der rasanten Entwicklung, die der Burggarten in den zurückliegenden Jahren bezüglich der Aussteller- und Besucherzahlen genommen hat, ist der veranstaltende Kulturkreis Jümme seinem Ausgangsgedanken treu geblieben: Im mittelalterlichen Ambiente wird ein hochwertiger und niveauvoller Markt zum Thema „Garten“ angeboten – und alles rund um die attraktive Gartengestaltung steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Flankiert wird der Markt durch ansprechende unterhaltsame und künstlerische Angebote. „Mademoiselle Fleur“ flaniert als blumige Stelzenläuferin über das weitläufige Gelände und ein Portraitmaler bringt am Burgbrunnen die Konterfeis der Besucher auf die Leinwand. Daneben werden die Jagdhornbläser des Alten Amtes Stickhausen aufspielen. Weiter stimmige musikalische Beiträge auf akkustischen Instrumenten werden eingebunden.
Natürlich wird auch für die Kinder Ansprechendes geboten:
Auf der Pferdekoppel wird für die Kinder Ponyreiten angeboten und am Stand von “Ina`s Naturwerkstatt” wird fleissig gebastelt.

Aus stilvollen, handgefertigten Marktbuden werden Waren für das leibliche Wohl angeboten.
Der Eintritt für den Gartenmarkt beträgt für Erwachsene (inkl. Burgbesichtigung) 3,- Euro; für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei.
Zahlreiche kostenlose Parkplätze stehen in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung.

Die Anschrift des Burggartens lautet: Burgstraße 3, 26847 Detern

2014-02-12T07:54:06+00:00 31. Mai, 2014|

Teile dies mit einem Freund!