zur Kalenderübersicht

The Garden Shop Terminkalender RSS feedSie möchten über die aktuellen Garten-Veranstaltungen informiert werden? Mit Ihrem The Garden Shop Terminkalender Feed erhalten Sie stets die neusten Termine.

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 25/01/2014 - 02/02/2014
ganztägig

Veranstaltungsort
Deutsche Messe Hannover

Veranstalter
Webseite besuchen >>


Garten & Ambiente in Halle 21

Auf Deutschlands größter Indoor-Gartenmesse erwarten Sie aktuelle Trends und altbewährte Klassiker rund um Garten, Balkon & Co. für die neue Saison. Hier zaubern rund 130 Aussteller ein wahres Paradies für Garten-Fans und Pflanzen-Freunde. Mit großer Auswahl an Saatgut, Blumenerde, Pflanzen, Gartenmöbeln, Zubehör, Whirlpools, Outdoor-Cooking, Accessoires. Außerdem setzen professionelle Kunsthandwerker und Designer erneut ihre Produkte in Szene. Lassen Sie sich inspirieren von praktischen Beispielen in Form von aufwendig gestalteten Themengärten, die Gartenliebhaber mit kreativen Ideen und dem richtigen Know-how direkt in der Messehalle umgesetzt haben.

3- Tage-Gartenspezial
Ganz neu: Das 3- Tage-Gartenspezial mit TV-Fernsehgärtner John Langley und Sylvia Langley.
Von Donnerstag bis Samstag, 30. Januar bis 1. Februar äußert sich der Mann mit dem grünen Daumen jeweils zwischen 11 und 16 Uhr zu Themen wie

– Gartentipps
– Expertengespräche
– Floristik
– Tischdekoration
u.v.m.

Service, Inspiration und Infos – Passend zum umfangreichen Sortiment gibt’s bei Garten & Ambiente auch wieder zahlreiche Vorträge und Tipps von ausgewiesenen Experten. Zum Beispiel:

– Im Forum der Pflanzengesellschaften und Freundeskreise – hier können Sie sich über die jeweiligen Fachgebiete informieren und Ihre Fragen mit den Referenten erörtern. Mit dabei: die Deutsche Dahlien-, Fuchsien – und Gladiolen-Gesellschaft, die Gesellschaft der Staudenfreunde und der Rosenfreundeskreis Hannover.
– NDR1 Garten-Forum auf der ABF – Beratung rund um den Garten | Gartenexperten geben Tipps..
– Im NDR 1 Gartenforum an allen 9 Tagen: Bekannte NDR Moderatoren und Fachleute der Niedersächsischen Gartenakademie führen durch das vielfältige Programm und garantieren abwechslungsreiche Unterhaltung mit z.B. diesen Themen:

Gartengestaltung – damit auch Ihr Garten zum Traumgarten wird
Der Trend zum Wohnen im Garten steigt stetig. Lauschige Sitzplätze laden zum Entspannen ein. Terrassen, Wege und Beete sind so angelegt, dass sie praktisch und schön zugleich sind. Mit einer automatischen Bewässerung, Licht und einer gelungenen Pflanzenauswahl wird auch Ihr Garten zum Traumgarten, in dem Sonne und Schatten miteinander spielen und Sie die Vorzüge der Natur genießen. Bei idealer Pflanzenkombination wird der Garten pflegeleicht und trotzdem ansprechend. Wenn es etwas mehr sein darf, kommt auch die Anlage von Wasserspielen, Gartenteich oder Schwimmteich in Frage. Holen Sie sich pfiffige Gestaltungsideen für Ihren Garten!

Lust auf Garten – Wohlfühlen im Garten
Gärten schaffen Lebensqualität und sind ein Quell der Lebensfreude. Täglich lädt der Garten ein, die Natur zu erleben inmitten von üppigem Grün und Blüten. Sitzplätze bieten Ruhe und Entspannung. Wasser bringt Frische und leises Plätschern. Sichtschutz und Windschutz tragen zum Wohlfühlen bei. Genießer integrieren einen Natur- oder Schwimmteich, einen Whirlpool und eine Sauna in den Garten, während Liebhaber kulinarischer Genüsse eine Grillstation oder Außenküche bevorzugen. Blickpunkte im Garten lassen sich herrlich geschützt von einem Pavillon, Glashaus oder aus dem Wintergarten heraus genießen. Sie sehen, der Gartenlust sind keine Grenzen gesetzt.

Frühlingserwachen: In die Gärten, fertig, los!
Mit der ersten Frühlingssonne erwärmt sich der Boden, der Garten erwacht und mit ihm die Gartenlust! Zwiebelblumen kommen und versprühen bald mit ihren Blütenvariationen gute Laune und Zuversicht. Der Rasen sprießt. Die ersten Stauden beginnen zu blühen und auch die Gehölze beginnen mit Laub und ersten Blüten Farbe zu zeigen. Es ist Pflanzzeit! Aber welchen Baum oder Strauch soll man wählen, welche Staude in Kombination dazu? Wie wird ein Beet gestaltet, dass es schön grünt und blüht und gleichzeitig leicht zu pflegen ist? Bei der riesigen Auswahl an Pflanzen gibt die Niedersächsische Gartenakademie viele praktische Tipps, ebenfalls zur erfolgreichen Pflanzung und Pflege.

Blütenträume werden wahr
Was wäre ein Garten ohne Blüten? Blüten bringen Farbe, Stimmung und Leben in den Garten vom Frühjahr über den Sommer bis hin zum Herbst. Die Strukturpflanzung kann ruhig grün sein, doch die Beete dürfen viel Farbe versprühen. Es gibt die Möglichkeit, Ton-in-Ton zu kombinieren oder mit Kontrasten zu arbeiten. Prachtstauden, Rosen in allen Variationen, Zierlauch sowie bewährte und neue Sommerblumen erweisen sich als pure Dauerblüher, allein oder in passenden Gruppen zusammen gepflanzt. Eine Steigerung erfährt das Blühen im Garten noch durch Blütensträucher wie Zieräpfel, Blumenhartriegel, Flieder oder Rhododendron. Hortensien, Clematis und Kletterrosen fügen eine romantische Note hinzu. Auch der Balkon lässt sich in ein Farbenkleid aus Blüten hüllen. Lassen Sie sich von den Vortä̈gen anregen, zu Hause im Garten oder auf dem Balkon einmal Blütenträume mit neuen Farbkonzepten umzusetzen.

Die neue Sinnlichkeit im Garten
Mit allen Sinnen erleben, das ist im Garten und sogar auf dem Balkon gar nicht schwer. Überall umgibt uns die Natur mit Düften, Blüten und Früchten. Vom Minitomaten und Gurken in Hängeampeln, über Salate und würzige Kräuter im Balkonkasten bis hin zu Grillgemüse im Beet, Frühkartoffeln im Topf, herbsttragenden Himbeeren und Säulenäpfeln im Garten – überall können frische Früchte zum Naschen wachsen. Duftpflanzen, Handschmeichler, Buntlaubiges, Rot- und Graulaubiges, Rinden- und Herbstfärber liegen im Trend und bringen unsere Sinne zum Schwingen. Pflanzen in Einzelstellung, Skulpturen, Holzobjekte und andere Gartenaccessoires schaffen spannende Blickpunkte. Lassen Sie sich von neuen Ideen bezaubern.

Bezaubernde Rosen
Rosen im Garten bezaubern mit ihrer Schönheit, mit ihren Blüten in vielen Farben, ihrer Blütenfülle, mit Duft und Üppigkeit. Keine Pflanzengattung ist so vielseitig und faszinierend wie die der Rosen! Von der Beetrose über die Edelrose bis hin zur Strauch- oder Kletterrose reicht die Auswahl. Inzwischen gibt es super gesunde Sorten für unsere Gärten, die ganz ohne Pflanzenschutz auskommen. Die Niedersächsische Gartenakademie gibt praktische Tipps zur Sortenwahl, Pflanzung und Pflege dieser wunderschönen Blütengehölze.