zur Kalenderübersicht

The Garden Shop Terminkalender RSS feedSie möchten über die aktuellen Garten-Veranstaltungen informiert werden? Mit Ihrem The Garden Shop Terminkalender Feed erhalten Sie stets die neusten Termine.

Lade Karte ...

Datum
Date(s) - 15/04/2016 - 17/04/2016
ganztägig

Veranstaltungsort
Sauerlandpark Hemer

Veranstalter
Webseite besuchen >>


Entdecken-erleben-genießen-gestalten

Für Gartenfreunde. Für Gartenplaner. Für Frühlingsaktive. Für Duftfreunde. Für Freunde von schönen Dingen. Für die ganze Familie…

Wer an diesen Tagen eine gehörige Portion Frühling schuppern möchte, sollte sich dieses  Wochenende 15. – 17. April nicht entgehen lassen.

Gartendesign der Spitzenklasse und die aktuellen Trends für Garten, Haus & Hof, Tisch & Tafel, Mode & Landleben sowie kulinarische Genüsse & süße Verführungen laden zum Verweilen, Stöbern und Kaufen der schöne Dinge für das stilvolle Zuhause und den liebevoll gestalteten Garten ein.
Die Ausstellung untern dem Motto LebensART mit über 80 Ausstellern von Nah und Fern wird im Sauerlandpark Station machen.
Ein besonderes Highlight dieser Veranstaltung wird die Gartenplanung und ausgefallene Pflanzen sein. Frühlingsvorfreude, die besten Ideen für die neue Saison, besondere Gestaltungsideen, eine feine Auswahl an Pflanzen – all das und vieles mehr lädt zum Stöbern, Staunen und Kaufen ein. Genießen Sie die ersten zarten Blüten und wohltuenden Düfte der Saison und atmen Sie einen Hauch Frühling ein, der an diesen Tagen über dem Sauerlandpark liegen wird.
Entdecken Sie verschiedene Gartenzimmer unter freien Himmel und lassen Sie diesen Tag zu einem Erlebnis werden.

Der Sauerlandpark umfasst das 30 Hektar große Gelände der 15. NRW-Landesgartenschau 2010. Neben der Ausstellung erwartet die Besucherinnen und Besucher also noch eine Parklandschaft mit zahlreichen Attraktionen. 16 Mustergärten, Wasserspielplätze, der Jübergturm, der Park der Sinne oder eine große Skateboard-Anlage und ein Slagline-Parcour laden geradezu zu einem Familienausflug in und um Hemer ein.

Gastronomische Delikatessen laden die Besucher an verschiedenen Plätzen zum Verweilen ein.
An allen Tagen, auch am Sonntag, darf gekauft werden. Schwere und unhandliche Teile brauchen nicht getragen zu werden. Ein eigens dafür eingerichteter kostenloser Transportservice bringt die Waren an eine Sammelstelle in der Nähe des Ausgangs.

2016-01-15T21:46:11+00:00 15. April, 2016|

Teile dies mit einem Freund!