30 Tage kostenloser Rückversand
Schnelle und zuverlässige Lieferung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bestellen 06821 - 207 17 17
 
Dahlien Kollektion »Help Nature Grow - Honey Mix«
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Dahlien Kollektion »Help Nature Grow - Honey Mix«

4,47 € * 8,95 € * (50,06% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel derzeit ausverkauft.

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

  • 11181
Eine fröhlich, fruchtige Mischung - die Dahlienkollektion »Help Nature Grow - Honey«, bestehend... mehr

Eine fröhlich, fruchtige Mischung - die Dahlienkollektion »Help Nature Grow - Honey«, bestehend aus den Dahlien 'Mary Evelyn', 'Sneezy' und 'Kelsey Annie'. Alles Dahlien mit einer offenen Mitte, und damit Anziehungspunkt für Bienen und Schmetterlinge. Sie leuchten in kräftigem Burgunderrot, fruchtigem Pfirsichrosa und zartem Weiß und sind sowohl im Topf, als auch im Blumenbeet verwendbar. Die Kollektion beinhaltet 5 Dahlienknollen und reicht damit für eine Beetgröße von einem Quadratmeter. Die Höhe der Dahlien variiert zwischen 40 cm und 80 cm.

Man darf sich auch selbst eine Freude machen und einige der schönen Blüten ins Haus holen. Dahlien sind ausgezeichnete Schnittblumen und haben eine lange Lebensdauer in der Vase. Die beste Zeit zum Schneiden von Dahlien ist früh am Morgen. Legen Sie die Stiele sofort in lauwarmes Wasser mit Schnittblumennahrung.

Dahlien können im Frühjahr gepflanzt werden, sind aber frostempfindlich. Daher achten Sie unbedingt auf späte Nachtfröste! Heben Sie ein ausreichend großes Pflanzloch aus, lockern Sie den Boden und füllen Sie das Loch mit guter Blumenerde. Setzen Sie die Knollen vorsichtig hinein und bedecken sie mit 3 - 5 cm Erde. Der Pflanzabstand der Knollen sollte 30 - 60 cm betragen. Gießen Sie direkt nach dem Einpflanzen die Knollen an. Dahlien blühen am besten in voller Sonne. Im Herbst, nach dem ersten Nachtfrost sollten Sie die Dahlienknollen ausgraben (das geht am besten mit einer Grabegabel) und an einem frostfreien, aber kühlen Ort überwintern. Entfernen Sie dazu alle Pflanzenteile bis auf ca. 10 cm über der Knolle. Anschließend können Sie die Dahlien in Stroh oder Zeitungspapier einschlagen und so vor dem Austrocknen schützen. Im nächsten Frühjahr wird sie dann wieder ausgepflanzt.

Zusammengestellt vom königlichen Hoflieferanten des niederländischen Königshauses, JUB Holland. Seit 1910 kümmert man sich hier um die Knolle. Fachwissen gepaart mit einer langen Zwiebeltradition und einer großen Kreativität zeichnet diesen Gartenbetrieb aus. JUB Holland ist Mitglied bei MPS, dem niederländische Umweltprogramm für Zierpflanzen.

  • Farbe: Burgunder, mit weißer Halskrause, Pfirsichrosa, mit pinkfarbener Halskrause, Weiß
  • Höhe: 40 bis 80 cm
  • Bienenweide
  • Pflanzzeit: Im Freiland ab Mitte Mai (nach den Eisheiligen), Vortrieb im Topf möglich
  • Blütezeit: Juli bis zu den ersten Frösten
  • Pflanzabstand: 30 bis 60 cm
  • Standort: Sonne
  • Halskrausen-Dahlie, Anemonen-Dahlie
  • 5 Knollen - Qualität I